Gibt es ein anderes Land, welches von Gott vergleichbar verschwenderisch  mit Natur gesegnet ist? Sei darauf gefasst, dass dich dieses Land gefangen nehmen wird. 🙂

Die Menschen in Uganda* haben so vieles, was den Menschen in den sogenannten entwickelten Ländern lange verloren gegangen ist. Aber die Menschen brauchen Ermutigung.

Denn die ersten 40 Jahre Unabhängigkeit waren geprägt von Willkür und bewaffneten Auseinandersetzungen. Erst seit Kony 2006 aus dem Land gedrängt wurde, besteht für alle Landesteile die Chance auf eine friedvolle Entwicklung.

Dazu hat die extrem hohe Aidsrate in den 80er Jahren deutliche Spuren hinterlassen.

Hier ein kurzer interessanter Radiobeitrag von DRadio-Wissen zu Uganda:

      Uganda

Uganda_banner

*  Sehr gute Informationen zu Uganda gibt es beim Konsulat von Uganda.
** Die Einwohnerzahl von Kampala stieg von 63.000 (1960) auf  1.516.000 (2014).